Ablauf eines Intuitivcoachings


Den Rahmen zu kennen, erleichtert den ersten schritt

Wenn Du Begleitung von mir wünschst, dann bitte ich Dich mich telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Wir werden dann, wenn Du möchtest, kurz Dein Anliegen klären und einen Termin vereinbaren.

 

Komme bitte rechtzeitig zu Deinem Termin und bring ausreichend Zeit mit. Aus Erfahrung ist es von Vorteil, wenn Du im Anschluss an Deinen Termin noch einen Moment für Dich hast, um im Alltag wieder anzukommen.

 

Wir nehmen in zwei Stühlen gegenüber Platz, sind am Telefon miteinander verbunden, per Skype am Computer uns gegenüber oder gemeinsam in der Natur und beginnen dann mit unserer ImpulsZeit. In welcher Form diese Zeit stattfindet ist je nach Treffen ganz unterschiedlich. Manche Menschen möchten ihr Thema verbalisieren, andere es fühlen und wieder andere es erleben. Alles wird genau so passieren wie es in diesem Moment für dich wichtig ist, um deiner Ganzwerdung einen Schritt näher zu kommen und um Dein volles Potential zu entfalten.

 

Für mich gilt selbstverständlich die Schweigepflicht.

 

Es wird von meiner Seite keine Anamnese, Diagnose oder Therapie geben. Ich begleite Dich in Deinem Prozess und empfange für Dich relevante Informationen.

 

Wenn es Dir möglich ist, dann verzichte bitte auf Deodorant und Parfum. Dies ermöglicht mir eine reinere Wahrnehmung. Herzlichen Dank dafür.